Language

 



Ramana Maharshi









Ramana Maharshi


"Das Selbst kann nicht erreicht werden. Wenn das Selbst erreicht werden könnte, würde das bedeuten, dass das Selbst nicht hier und jetzt ist, sondern dass es erst noch erlangt werden muss.

Was neu erworben wird, wird auch wieder verloren werden. Was nicht beständig ist, ist es nicht wert erstrebt zu werden. Du bist das Selbst. Du bist bereits Das!"
  
www.arunachala-ramana.org






Sri H.W.L Poonja - Papaji












Papaji


"Wenn du zu deinem Selbst zurückkehrst, wird das erwachen genannt, Befreiung, Freiheit. Einmal das Selbst erkannt, weißt du alles. Im Erwachen wird erkannt, dass das ganze Universum in dir selbst ist. Alle Universen sind in dir, und du bist das Universum. Das ist endgültiges Verstehen."Sein ganzes Leben ein Sucher der Wahrheit traf Sri Poonjaji, liebevoll Papaji genannt, seinen Meister Ramana im Jahr 1942.

www.satsangbhavan.net








Gangaji

 







Gangaji

"Stille enthüllt die Gegenwart des Sein. Du bist diese Gegenwart des Seins. Empfange dich Selbst. Trinke dein Selbst. Beginne deine Erforschung von Dem.
Ich meine nicht, erforsche deine Gedanken, deine Gefühle, deine
Empfindungen oder deine Umstände. Erforsche dein Selbst. Das, was vor, während und nach allen Objekten des Gewahrseins da ist."

Im April 1990 traf Gangaji ihren Lehrer Papaji an den Ufern des heiligen Flusses Ganges in Indien.

www.gangaji.org








 

 


Brief von Papaji nach Eli